Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein Alphabet
  Aquarium
  Die andere Seite
  Gelerntes
  Rosa Tüte
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Agnes
   Anke
   Aquarium
   Bergfee
   Bettina
   Blechi
   Brigitte
   Cor
   Camille
   Dagmar
   Ela
   Eva
   Evas Garten
   Friedfisch
   Gabi/Picassa
   Glasfischerl
   Gudrun (Seepferdchen)
   Happy
   Hexenzauber
   Ingelore
   Jörgs Bilderbuch
   Jörg neu
   Jrene
   Karl
   Wortbilder/Karl
   k-ho
   Kugelfischerl
   Laura
   Lemmie
   Lucki
   Margrit
   Marias Bilder
   Maria-Lise
   Ocean
   Orange/Isabella
   Petra
   Richie
   Sandra
   Sandra/Rosenblatt
   Schatzi
   shayanna
   Sunny
   Tom
   Uli
   Wirrwahr



http://myblog.de/neon

Gratis bloggen bei
myblog.de





In meinen Anfangszeiten hieß mein Blog Neon`s Lichtblicke, dieses Neon kommt von den kleinen Neonfischlein. Ich will kurz erzählen, wie es zu diesem Namen gekommen ist.
Nun, ein Aquarianer bin ich nicht. Mein Mann hatte mal ein klitzekleines Aquarium und in diesem Aquarium schwamm auch ein kleiner Schwarm Neonfischerl. Die habe ich eigentlich besonders gern gemocht, brachten sie doch kleine Lichtpunkte ins Becken. Viel weiß ich auch gar nicht über diese Fische, nur, dass sie außerordentlich friedlich und außerdem Allesfresser sind. Alles in allem leicht in der Handhabung. Vielleicht wie ich??
Das alles erklärt aber immer noch nicht, warum "Neon."
Seit wir einen PC mit Internetanschluss haben, fasziniert mich dieses www. Als erstes habe ich mir eine E-Mail-Freundin gesucht und auch ziemlich schnell eine besonders Nette gefunden, mit der ich nun täglich kleine Mails tausche. Eines Tages bekam ich von eben dieser Mailfreundin eine Postkarte von Silvi`s Postamt. Diese Karte war wunderschön und ich musste einfach die Seite www.silvi.de anklicken und war sofort restlos begeistert von dieser, meiner Meinung nach, besonders liebevoll gestalteten Page einer starken Frau, die schon einiges im Leben mitgemacht hat und dennoch insbesondere ihren Humor nicht verloren hat.
So konnte ich es mir natürlich nicht verkneifen einen kleinen Beitrag in`s Gästebuch zu setzen.
Es wurde dann schnell eine liebgewordene Angewohnheit eigentlich täglich diese Seite zu besuchen, das Tagebuch, und insbesondere auch das Gästebuch zu lesen. Schnell erkannte ich, dass sich hier ein ganzes Aquarium tummelte mit außerordentlich lustigen Bewohnern.
Lange Rede, kurzer Sinn, hab mich einfach kurz eingeschaltet und wurde sofort aufgenommen in das Aquarium, und zwar besonders herzlich.
An dieser Stelle muss ich auch besonders an das allseits beliebte "Sardinchen" denken, ohne das es diese Seite
überhaupt nicht gäbe. DANKE! Eigentlich bin ich nämlich nur ein kleines Licht im Computerdschungel, was aber liebend gern in alle Gästebücher und Online-Tagebücher scheint (eben wie diese kleinen Neonfischerl, die auch kleine Lichter in ein Aquarium zaubern).
Jetzt habe ich mir vorgenommen, auch ein kleines Tagebuch zu führen über die Erlebnisse eines kleinen Neonfischerls und ich hoffe, dass es im www vielleicht ein paar interessierte Fische oder auch Menschen gibt, die gern ein wenig in meinem
Tagebuch schmökern ...

Seit Juli 2004 heißt mein Blog nun Helgas Lichtblicke und mein Dank geht an Gabi für den neuen Header.

Seit August 2005 habe ich nun wieder einen anderen Header, dank shayanna.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung